Sport Import auf der Tria-Messe

Sport Import auf der Tria-Messe

Die Langener Triathlon-Messe war für die Aktiven inspirierend und erkenntnisfördernd, für Sport Import dabei sehr erfolgreich. Kein Wunder bei einem Programm, in dem vieles schneller macht.

 

Ein paar Wochen vor Beginn der Saison scharren die Athleten ungeduldig mit den Hufen. Der erste Wettkampf steht im Fokus und ablenken lassen will man sich nicht mehr, doch irgendwie muss man die Zeit bis zum großen Tag ja rumkriegen. Eine Möglichkeit, sich gedanklich dem Triathlonsport zu widmen und dennoch mal etwas anderes zu sehen, bot die European Triathlon Convention in Langen (ETC) am letzten Wochenende im Februar, die erstmals durchgeführte Messe speziell für Dreikämpfer. Mit ihrem umfangreichen Rahmenprogramm mit Vorträgen, Gesprächsrunden und Sport-Events war die Messe ein voller Erfolg – natürlich auch für uns von Sport Import und unsere Marken wie Felt, Enve, Zipp, Bont und Prologo. 

Highlight am SI-Stand war klar das neue Felt IA 4, das die Aero-Vorzüge des IA FRD in einen günstigeren Preisbereich überführt; großes Besucherinteresse erregte auch die „myOWN“-Messmethode von Prologo zur Bestimmung des optimalen Sattels. Gefragt ist nun mal, was schneller macht, und von den individualisierbaren Bont-Schuhen bis zum derzeit schnellsten Laufrad der Welt, dem Enve SES 8.9, war der Stand von Sport Import bestens bestückt. 

Sicher hat sich der eine oder andere Aktive inspirieren lassen und nutzt die Zeit von der ETC bis zum ersten Wettkampf, um sein Material zu optimieren …