wethepeople zum 6. Mal in Folge Beste Brand

freedom BMX

wethepeople zum 6. Mal in Folge Beste Brand

Am vergangenen Samstag wurden die Oscars der deutschen BMX-Szene – die freedombmx Awards – verliehen. In München wurden in neun Kategorien die besten Fahrer, die beste Brand, der beste Park und das beste Webvideo gekürt.

Dabei schafften es in einer hart umkämpften Vorauswahl nur 5 Nominierte pro Kategorie ins finale Voting, in welchem schlussendlich über 1.300 BMX-begeisterte Wähler die Sieger bestimmten.

Unsere Kölner Jungs von wethepeople haben bei den freedombmx Awards mal wieder kräftig abgesahnt und nicht nur zum sechsten Mal in Folge die Auszeichnung für die Beste Brand erhalten, sondern insgesamt satte 4 der 9 Titel geholt:
Beste Brand – wethepeople
Bester Dirt Fahrer – Paul Thölen
Bester Park Fahrer – Felix Prangenberg
Bester Street Fahrer – Felix Prangenberg

freedombmx Awards wethepeople
Bodo Hellwig, Produktmanager BMX bei Sport Import, nimmt stellvertretend für wethepeople den Preis in der Kategorie Beste Brand entgegen. © Sebastian Gerlich

Bei den freedombmx Awards ist bereits die Nominierung eine Auszeichnung. Daher freuen wir uns über jede weitere Top 5-Platzierung unserer SIBMX-Familienmitglieder:

Park Fahrer – Paul Thölen (Platz 2)
Street Fahrer – Jan Mihaly (Platz 3)
Brand – SundayBikes (Platz 4)
Dirt-Fahrer – Simon Moratz (Platz 4) 
Park Fahrer – Timo Schulze (Platz 5)

Wir freuen uns sehr über die Auszeichnungen und sind Stolz darauf seit 2008 wethepeoples Partner in Deutschland und Österreich zu sein.

Alle Ergebnisse des freedombmx Awards kannst Du hier nachlesen:
freedombmx.de/top-stories/freedombmx-awards-2017-gewinner.html